Bibliophilie Hermine

 

 

1.                 Was machst du denn neben deinem Blog? (andere Hobbies)

Neben meinem Blog ist mein größtes Hobby das Lesen. Was für eine Überraschung, ich weiß. Zählen Katzen als Hobby, ich hab das Gefühl ja. Meine beiden Stubentiger verlangen nämlich viel Aufmerksamkeit. Ich bin ein Netflixjunkie. Und manchmal koch und back ich auch gerne. Ist Tagesform abhängig.

2.                 Kannst du anhand des Buches erkennen, ob das Geschrieben aus der Feder eines Mannes oder einer Frau entsprungen ist? (gerade bei metrosexuellen Namen)

Nein, weil ich denke ein Mann kann genau so gefühlvoll schreiben wie eine Frau und eine Frau ebenso kalt und blutrünstig sein. Das kommt eben auf den Typ Mensch an. Mich würde es auch nicht stören einen Liebesroman von einem männlichen Autor zu lesen, der aus der Sicht einer Frau geschrieben ist, aber ich verstehe, dass sich da Männer lieber hinter einem weiblichen Pseudonym verstecken. Denn nicht jeder ist so offen und Vorurteile beginnen im Kopf, vieles ist eben alt eingesessen. Ich denke das wird sich aber von Generation zu Generation lockern.

3.                 Welche Gegenstände würdest du wählen, wenn man dich ins Exil schickt und du nicht mehr als 3 wählen darfst?

Eine Bratpfanne. Hilfreich zum Kochen und zur Verteidigung.
Das Buch Alice im Wunderland, weil es mich einfach immer Aufheitert.
Meine Kuschelwolldecke, weil sie ein Stück Zuhause ist.

4.                 Was muss ein männlicher Charakter haben, damit du Schmetterlinge im Bauch hast, wenn du von ihm liest?

Er muss ein Mann mit Herz sein. Kein Arschloch aber stark vom Charakter, humorvoll, gerne dunkler Humor, er muss wissen was er will und wie er es sich holt ohne dabei mega der Macho zu sein. Er braucht die Mischung aus Rücksichtsvoll und Rücksichtslos. Ich mag beides, Bad Boy und God Boy. Es muss vom Charakter passen. Er muss zu mir passen. Und ich bin da Flexibel. ;)

5.         Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und warum?

Beauty and the Beast: Belle's Library: A collection of literary quotes and inspirational musings 
Ich habe das Buch auf Amazon entdeckt und war sofort verliebt.  Es ist von Außen und Innen einfach wunderschön.

6.                 In welcher Buchwelt würdest du gerne leben und warum?

In der von Harry Potter. Ich wäre natürlich kein Muggel und könnte zaubern. Die Magische Welt hat mich schon immer fasziniert.

7.                 Welches Fabelwesen wärst du am liebsten?

Eine Sirene wäre cool. Ich liebe das Meer und stürze Männer gerne ins Unglück.
(Das ist natürlich ein Scherz, aber eine Meerjungfrau zu sein wäre schon cool)

8.                 Superkräfte ja/nein? Und falls ja, welche?

Ja! Fliegen fällt aufgrund von Höhenangst leider weg, aber Gedanken lesen und kontrollieren oder Unsichtbar werden würde mich ja reizen.

Vielen Lieben Dank, dass ich dabei sein darf, es hat mir wirklich Spaß gemacht :) 

 

20.04.2017